SIC Maui Air Glide's 2018

Rudy van Haven ist mit Move Mike unterwegs.

 

Rudy 189cm 113kg

Wieder einmal wurde der dickste Paddler Österreichs, also Ich, von Move Mike zum Testpaddeln eingeladen . Das macht durchaus Sinn, denn was bei mir nicht federt, vibriert, sich durchbiegt oder bricht , kann man tatsächlich als gutes Material bezeichnen .
Was gab's also zu testen ? Da wäre mal ...
- SIC Air Bullet 14x28,5
- SIC Air FX 14x27
- Red Paddel Air Elite 14x27
- Red Paddle Air Elite 14x25
- Das SIC Air Bullet 17,4×26,6 wurde ausser Konkurrenz gepaddelt und habe ich mir bis zum Ende als würdigen Abschluss der Test Reihe aufgespart !
- Red Paddle Touring Voyager 13,2x30 ist nur der Move Mike gepaddelt .

Was ich auch hier wieder einmal erwähne ist, dass ich kein Freund von zusätzlichen Versteifungshilfen wie Stangen, Seile, Hartbodenteile, seitlichen Einschubteilen etc,etc bin .
Für mich sind diese Boards keine ISups im regulären Sinn, vielmehr sehe ich das als Hybrid an und diese Art von Boards sollten nicht verwendet werden dürfen bei Rennen in der Isup-Klasse !

Begonnen habe ich mit dem SIC FX 14x27 . War ich vom FX aus 2017 weniger begeistert zeigt sich das Model 2018 in gänzlich neuem Licht . Optisch kommt es einem Hardboard schon extrem nah und so paddelt es sich auch . Ein leichtgängiges Board das sich absolut zum Racen eignet . Das Board ist extrem steif und das eher geringe Gewicht sind auch sehr wahrscheinlich die Gründe der hervorragenden Gleiteigenschaften am Wasser . Meiner Meinung nach, das beste Board Allover dieser Test Reihe . Eine absolute Kaufempfehlung !

Das BULLET AIR 14x28,5 ist eben das BULLET AIR dachte ich anfangs . Ein Topboard das man ansich kaum noch verbessern kann . Weitgehendst stimmt das auch, aber auch hier am Model 2018 wurde die Steifigkeit deutlich verbessert ! Da es das zweite Board dieser Test Reihe war, war das leichte Geschwindigkeitsdefizit gleich zu bemerken . Ein super Allrounder mit sehr guten Eigenschaften sowohl am Flachwasser wie auch auf rauheren Gewässern . Ein Board für alles und alle .

Das SIC BULLET UNLIMITED 17,4x26,6 ist irgendwie eine eigene Liga .. bei mir liegen in etwa 480-490 cm des 530 cm langen Boards flach am Wasser auf und das gemeinsam mit 26,6 inch Breite erzeugen eine unglaubliche Stabilität . Diese 50/60 cm mehr an Länge zu einem 14er ist sehr deutlich in Gleiteigenschaft und Laufruhe zu spüren . Mit einem langen , ruhigen Schlag lässt sich diese Board sehr ergonomisch und flott bewegen . Das Revier diese Boards ist aber deutlich im unruhigen, Wellen und Wind unterstützten Bereich zu suchen . Gibt es das mal im Shape des FX , steht es auf meiner MUST HAVE Liste !!

 

Test by Rudy van Haven

 

 

Test by Mike, 183cm 83kg , alle auf gepumpt mit 20psi!

 

Sehe das oben eigentlich so wie Rudy! 

 

SIC Maui Air Glides 2018 

- Das SIC Air FX 14x27 2018 mit Fusion Technology ist extrem Steif, und das nur durch auf pumpen (20psi) ohne irgend welche anderen Hilfsmittelchen! Total gerade, nichts verzogen! Es schaut am Wasser fast aus wie ein Hartboard, hab auch noch nie ein ISUP gesehen das sich bei Rudy kaum bis fast gar nicht bog! Die Steifigkeit und die Form den FX ist 2018 echt genial geworden! Das Board geht ab und macht einfach Spaß damit zu paddeln! Stabiler wie die meisten anderen in der ISUP 14x27 Klasse oder 26,5!  Die neue Bag ist auch richtig gut geworden, die wird auch immer überarbeitet von Jahr zu Jahr!   Finne ist eine USBox Touring Finne 9.0 dabei, die einfach SUPer funkt in allen Belangen!   Wer ein Top Board sucht für Race oder einfach sportliches paddeln, "Für mich das beste in der Klasse 14 mit breite 26-28 Racer" mit top Qulität und Zubehör (Bag mit rollen etc., Pumpe, Finne, Repairkit und Coil Leash) der solle sich das SIC FX 2018 nehmen! 

 

- SIC Air Bullet 14x28,5 2018 Fusion Technology... was soll man bei dem Board noch sagen... das war das erste Aufblasbare 14er board 2016 das wirklich gut funktioniert und SIC hat es bis jetzt immer noch jedes Jahr verbessert! Mit dem Board kann man absolut nichts falsch machen, im Gegenteil - sehr lange Freude damit sind Garantiert! 

Das Bullet ist kein Flachwasser Raceboard, aber es ist auch immer wieder überraschend wie schnell es trotzdem ist! Es ist eigentlich die ISUP Version vom Harten Legendären Downwindboard "das Bullet"!  Ich sage dazu es ist ein Race, Downwind, Touring board oder was ich immer auch komme, du stehst am Bullet - what else!   Have fun!

2018er Bullet, SUPer Steif, genial zum downwinden, Touren, super stabil, einfach zu turnen!  Du bist etwas schwerer, das Bullet oder besser alle SIC Air Glide haben kein Problem damit, willkommen! Du suchst ein sportliches Board für lange Strecken zb. oder See, Fluß, Meer, Welle, Flachwasser etc. - das Bullet!      

 

- SIC Air X12, 12,6x30 Fusion Technology... so ähnlich wie beim Air Bullet, das beste 12,6er ISUP board seit dem es es gibt!  Du willst das beste ISUP board in der 12,6er Klasse - nimme es und sei Glücklich.  Sportlich, Stabil, Top Qualität, einfach zu paddeln und komme was wolle!  Besser geht es nicht in der Klasse!  Du möchtest oder brauchst, weil mehr Gewicht = X12!  

 

- SIC Air Bullet 17,4x26,6 Fusion... erhabener geht es nur mit einem Harten 17er ;) ... das Gefühl damit am Wasser sich zu bewegen ist einfach Irre! Es ist doch um einiges länger wie ein 14er, was aber bei einem ISUP, wegen Transport in der Bag, völlig egal ist! Das Bullet ist vom Shape eigentlich ein reines Downwindboard ... vorne viel aufegebogen, fürs Wellenabreiten! Ist aber auch am Flachen ein Genuss zu paddeln und auch schnell, wie ein 14er Raceboard! Am meisten hat mich aber gerade in der Länge die Steifigkeit beeindruckt und die Stabilität! WOW!  

Unlimited ISUP Boards könnte wirklich ein Thema für die Zukunft werden! 

E-Mail: info@supshop24-7.com

Tel. 0043 676 88780611

 

FREE SHIPMENT @ 24,70€

find us on Facebook
SIC HAWAII SUP Brand
Quickblade Paddles
Jimmy Lewis SUP
Naish Standuppaddling
Starboard SUP
Surftech
Futures Fins
On it Pro
Mistral SUP
Whiskeyjack Paddles Wood
Pogo