Test ISUP 2018

Alle Boards findest du auch im SHOP hier... falls nicht, einfach eine email an info@supshop24-7.com oder call

ISUP Race Test am 9.11.2017

 

Test Kandidaten:

- Light Corp Racer 14x25 Test siehe weiter unten! 9.9kg Fusion Technologie

- Light Corp Race ICT MFT Carbon 14x26,5 - 12,9kg - Fusion mit richtigen Carbon Stringer!

- Tambo Racer 14x24,5 - 10,9kg - Fusion 

 

Testbedingungen: Flachwasser

Gleiche vorne weg.... alle 3 schenken sich beim Speedtest nicht viel! Hatte am Wasser nicht so das Gefühl aber die GPS Auswertung sagte es dann wirklich, bei fast gleichen Puls! 

Aber das Tambo mit dem geradesten Rocker und auch das Schmälste ist für Flachwasser Race Prädestiniert! Am reinen Flachwasser sicher eines der schnellsten Boards im Moment!

Das Light Corp Racer hat ein wenig mehr Rocker und daher viel. nicht ganz so schnell aber wenn es mal etwas welliger wird könnte sich das auch wieder schnell ändern!  Das LC racer mit 14x25 ist auf jeden fall Stabiler wie das Tambo 14x24,5! 

Das Light Corp ICT MFT Carbon, ist das mit abstand Steifeste board im Moment und fühlt sich fast so an wie ein Hartboard beim Paddeln! Ein richtig geiles Race oder weil es so Stabil ist mit 26,5 kann man auch fast Touringboard dazu sagen! Ein Top Board mit dem man bei allen Bedingungen Spaß am Wasser haben kann! Richtig Racig wird es dann mit dem kleinen Bruder 14x25... das merkt man dann aber auch in der Stabilität im Vergleich zum 26,5er! Aber das 25er ist auch das Schnellste ISUP Board im Moment meiner Meinung nach! 

Alle 3 sehen Top Verarbeitet aus! Jedes Board hat eine SUPer Bag und Pumpe mit dabei! Und Finne und Repairkit! 

 

- Light Corp ICT MFT Carbon 14x26,5 

das oder die ICT Modelle 12,6x25 / 14x25 / 14x26,5 / 14x28,5 sind ncht gerade Günstig und die Leichtesten aber mit Abstand die Steifesten und am Ähnlichsten wie ein Hartboard vom Paddelfeeling am Board! Die Boards sind aus Fusion Technologie und mit großen richtigen Carbon Stringern oben und unten am Board! Das Schöne ist das man das Gewicht gar nicht merkt beim paddeln weil es so schön und gut durch Wasser zieht! Der Shape ist für mich perfekt! Nicht zu viel und auch nicht zu wenig rocker! Liegt SUPer im Wasser und egal welche Bedingungen sind, das Board meistert es auf jeden fall! Durch die Carbon Stringer rollt man das Board zusammen und ist daher nicht sehr Platzsparend! Größtes Packmass! Aber für mich von der Performance auf jeden fall ein Hammer Board und ich sage es mal so "jeden Cent Wert"!   Testboard liegt bei uns bereit! 

 

- Tambo Race 14x24,5

Fusion Technologie mit 2 Stringern!  Wenn man am Board steht und los paddelt weiß man sofort das ist eine Flachwasser Rakete! Liegt "fast" bei meinen 83kg von vorne bis hinten kompl. im Wasser - kaum Rocker! Und dann geht's ab! Vorne an der Nose spritzt kaum Wasser, was es viel nicht so schnell aus sehen lässt aber das täuscht! Es spritzt kaum Wasser an der Nose weil es einfach fast kompl. im Wasser liegt und durch zischt! So ca. 5cm an der Nose sind ganz knapp nicht im Wasser, was ich sehr gut finde!  Stabilität ist ok wenn man schon geübter ist! Bei schwierigeren Bedingungen wird das aber dann wahrsl. eher Anstrengend!   

ISUP Test der 2018er Modelle von Light Corp Race 14x25 & Light Corp Touring Wood 14x28,5 und NSP Touring 14x28!        

Am 2.10.2017 - Podersdorf / Neusiedlersee bei Wind 4bft und Choppy Bedingungen!

Test Strecke 2km gegen den Wind und Welle und dann Downwind wieder zurück!

Paddler: Mike, 185cm und 83kg

Alle 3 Boards wurden mit 17psi aufgepumpt!

 

NSP ISUP Race 14x28x6 Modell 2018

 

Schönes Board mit Guter Performance! Ich würde aber eher Touring sagen als Race mit 28 breite und dem Shape! 

Weiß jetzt nicht genau was ich schreiben soll.... Ich hab mit dem NSP angefangen und war eigentlich sehr zufrieden mit der Performance! Aber wie ich dann auf das Light Corp Touring Wood 14x28,5 um gestiegen bin, gab es einen deutlichen Unterschied der beiden Boards!

 

Das NSP hat Doublelayer Bauweise und die Light Boards Fusion Technology!

Hier geht's zur Info der Bauweisen!  

 

Kurz meine eindrücke zum NSP:

Es ging wirklich gut durch die Wellen und auch sehr Stabil! Hatte echt Spaß mit dem ISUP und war zufrieden! Die Bag hat zwar keine Rollen aber ansonsten ist sie sehr gut Verarbeitet und groß genug! 3teiliges Paddel wir da aber keines rein passen!  Normale US-Box Sichelfinne dabei! Das schwarze Teil das vorne an der Nose unten und oben verklebt wurde bringt sicher auch was von der Spurtreue und das die >Steifigkeit an der Nose höher ist! Ist auch gut aufgefallen! Doublelayer Bauweise ist auch nicht die leichteste, aber dafür robust! Würde sagen Gewicht ca. 13kg!  Das Gepäcksnetz fehlt auch meiner Meinung!

 

Fazit: wenn das NSP Board 999,- kosten würde wäre es perfekt! Für 1399,- ist es etwas zu teuer weil es eindeutig bessere gibt in dem Preissegment! Oder wie die Light Corps die günstiger sind!  

 

Light Corp "Touring 14x28,5x6 Wood Edition"! 

 

Optik: wow richtig Schön mit der Holzoptik, vor allem dann am Wasser kommt die Holzoptik SUPer rüber!  

Verarbeitung: Top! Typisch Light Corp! 

Finne: Sichelfinne US-Box

Pumpe: Doppelhubpumpe

Bag: Top verarbeitet und groß genug auch um ein 3teiliges Paddel dazu zu geben!

Bauweise: Fusion Technologie

Gewicht ca. 11kg

 

Performance: durch die Fusion Technologie sehr Steif und sehr leicht und trotzdem robust! Sehr leicht fühlt es sich auch am Wasser beim Paddeln an!

Sehr Stabil trotz eher schmalen Heck! Durch das das es so Steif ist ging es echt wunderbar durch die Wellen ohne wabbeln etc.! Auch downwind sprang es sofort auf kleine Wellchen an und macht Spaß! Der Speed ist sicher auch ok bei der Steifigkeit und Shape des Boardes! 

 

Fazit: Ein Perfektes Touringboard zu einem sehr Interessanten Preis! 14x28,5 1149,-

 

Das Light Wood Touring gibt es auch noch in 12,6x30 und 13,6x30!

Light Corp "Race 14x25" MFT Fusion 2018

 

Wahrsl. wieder eines der schnellsten ISUP Raceboards 2018 am Markt!

 

Verarbeitung: TOP! Typisch LightCorp - besser geht's kaum!

Finne: Sichel Finne US-Box! Da könnte man mit einer ordentlichen Race Finne evtl. upgraden! Auch das es noch etwas Stabiler wird!

Pumpe: Doppelhubpumpe

Bag: Top verarbeitet und groß genug auch um ein 3teiliges Paddel dazu zu geben!

Bauweise: Fusion Technologie

Gewicht: ca. 9,2kg

 

Performance: Wow das Board geht ab! Fühlt sich so leicht an wenn man paddelt! Eine Rakete auch gegen Wellen geht es sehr gut, weil es so Steif ist! Einzig die Stabilität ist bei einem 25 schmalen ISUP nicht mehr so groß! Aber dafür ist es sehr schnell wenn man damit umgehen kann! Auch beim Downwinden ging so richtig die Post ab! Es springt sofort an und man kann dann mit der Welle richtig Speed auf nehmen!  Die Nose ist nicht ganz gerade sondern hat eine leichte Auf Biegung die so finde ich genau richtig ist! Universeller! Das kompl. Board hat einen leichten Rocker - finde ich auch sehr Interessant! Das Deckpad ist im Standbereich Glatt für angenehmeres Stehen! Und im Hinteren Bereich wo man hin und her steigt wieder mit grober Struktur für besseren Halt! 

 

Fazit: Eine richtige Speed Waffe das sehr leicht und sehr Steif ist und das Gefühl schon fast wie auf einem Hartboard aufkommt!  

 

Preis: 1149,-

 

Test am 11.10.2017 - Podersdorf/Neusiedlersee, leichter Wind!

Tester: Rudy 110kg, Robert 83kg und Mike83kg

 

Ich wollte eigentlich auch das neue 2018er SIC Air Glide Bullet 14x28,5 testen zusammen mit den anderen 28er breiten boards! Aber leider bekam ich statt dem 2018er ein 2017er! Also musste wieder der Klassiker das Air Bullet 14x28,5 2017 herhalten und das war auch kein Problem für das Bullet! 

Test vom SIC Air Bullet 14 2018 kommt bald!

 

Test des Light Corps "Touring 14x28,5 Wood" findet ihr oben! Da hat sich auch nichts daran geändert! Ein richtig SUPer Board, für mich mit dem SIC Bullet das beste momentan am Markt!!! Das Bullet ist das Maß der Dinge 2017 und hat sich wieder durch gesetzt! Durch Feeling am Board während dem paddeln und weil der Vortrieb sofort übergeht und das Board nach vorne zieht und das mit easy Kraftaufwand! Springt auf jedes Wellchen an und geht sofort los! Punkto Steifigkeit hat das Light gewonnen und fühlt sich fast wie ein Hartboard an! 

Das Light Touring Wood für mich ein Perfektes Touringboard! 

Das Bullet auch aber mit klaren Vorteil beim Downwinden! 

Test Indiana SUP Touring 12,6x30

 

Für mich eines der besten 12,6x30 ISUP Boards! 

- Top Ausstattung, wie bei einer Mercedes E Klasse zb.

- 2 Gepäcksnetze - top Verarbeitet!

- SUPer Honeycomb Finne mitdabei

- Gute Tasche

- Steifigkeit 7 von 10 Punkte, völlig ok! (das ist aber Streng bewertet) Steifer ist nur noch das SIC X12 und die Light Corp Fusion und ICT Boards!

- Croco Deckpad, sehr Angenehm! 

- Optisch sehr cool

Performance: SUPer!!! Alles bestens! Viel Spaß damit! 

Test: Indiana SUP Touring 14x28

 

Board auspacken und aufpumpen und dann denk man sich wenn man das Board liegen sieht "WOW Cool"! SUPer Shape, da passt alles! Mit Abrisskante hinten!  Das hat alles dran was man braucht oder auch nicht ... SUPer Optik! Vom Gewicht her ist es das schwere bis jetzt mit 13,2kg!  dann ging es ans paddeln!

Leider waren wir uns dann alle einig und hat man auch gut gesehen beim paddeln! Das Board geht nicht! Naja geht schon aber nicht schnell und mit sehr viel Kraftaufwand! Unglaublich was da für ein Unterschied ist im Vergleich zu den anderen! Und am Anfang glaubt man es kaum weil es eigentlich so echt gut aussieht! Aber leider ist es so! Wer Krafttraining machen will, dann passt das Board! Hat leider keinen Spaß gemacht damit zu paddeln! Es ist Stabil und lässt sich einfach turnen aber leider nicht schnell paddeln, gar nicht! Echt Schade!

Wir haben gerätselt und gerätzelt und sind auf 2 Sachen gekommen!

1. die Abrisskante so wie sie da oder auch wo sie da montiert ist, funkt überhaupt nicht! Sondern bremst!

2. die Grafik unten, ist ganz glatt und saugt sich an das Wasser an!

Man weiß es nicht!  

E-Mail: info@supshop24-7.com

Tel. 0043 676 88780611

 

FREE SHIPMENT @ 24,70€

find us on Facebook
SIC HAWAII SUP Brand
Quickblade Paddles
Jimmy Lewis SUP
Naish Standuppaddling
Starboard SUP
Surftech
Futures Fins
On it Pro
Mistral SUP
Whiskeyjack Paddles Wood
Pogo